Zeit für einen Tapetenwechsel

Die Tapete erlebt in den vergangenen Jahren ein Comeback. Und das aus gutem Grund, denn noch nie waren Tapeten-Kollektionen so vielfältig wie heute. Tapeten gibt es nicht nur in unterschiedlichen Mustern oder Designs sondern auch in unzähligen Materialien und Farben. Ihrer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob leichte Vliestapete, moderne Fototapete, Papiertapete, auffällige Mustertapete oder klassische Raufaser – jeder Raum lässt sich mit einer Tapete einfach verwandeln und ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Innovation Vliestapete

Sie finden, es ist Zeit für einen Tapetenwechsel, haben aber noch nie zuvor tapeziert und Angst, dass die Bahnen nicht an der Wand kleben bleiben. Kein Problem. Wir haben die Lösung! Entscheiden Sie sich beim Tapezieren für eine Vliestapete. Denn: Tapezieren mit einer Vliestapete ist kinderleicht und gibt es auch als Mustertapete. Einfach die Wand einkleistern, die Tapeten Bahn anlegen, in Position schieben und mit dem Cutter abschneiden. Fertig! Durch den formstabilen Vliesträger verzeiht die Vliestapete kleine Unebenheiten und ist für Küche und Bad besonders gut geeignet. Und auch von der Wand bekommen Sie die Vliestapete wieder ganz einfach: Im trockenen Zustand lässt sich eine Vliestapete rückstandslos einfach von der Wand abziehen.

Raufaser – ein Hoch auf den Klassiker

Nichts wird so häufig benutzt wie die Raufaser. Kein Wunder, denn Raufaser ist nicht nur ein Klassiker, wenn es darum geht, Wände zu tapezieren, sondern auch nahezu überall einsetzbar. Ob Bad oder Küche, Schlaf- oder Kinderzimmer, Wohn- oder Esszimmer – es gibt keinen Raum im Haus oder in der Wohnung, in dem Raufaser nicht zum Einsatz kommen kann. Raufaser ist atmungsaktiv und feuchteregulierend. Dabei ist Raufaser streng genommen gar keine Tapete – auch wenn sie tapeziert wird. Raufaser ist – aus technischer Sicht – viel weniger als eine Tapete, nämlich ein Halbprodukt. Erst wenn das raue Papier mit den eingearbeiteten Holzfasern an der Wand klebt und mit Farbe gestrichen worden ist, darf es – laut der Tapetenindustrie – auch als Tapete bezeichnet werden. Raufaser gibt es in vielen Varianten, verschiedenen Körnungen und Designs. Sie ist überstreichbar, besonders umweltfreundlich und mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Tapeten geben Räumen ein Gesicht

Wussten Sie, dass Sie durch Tapeten die Raumproportionen verändern können? Tapeten machen Ihre Räume nicht nur wohnlich, sie können darüber hinaus auch ungünstige Grundrisse, Raumhöhen und Lichtverhältnisse verbessern. Dazu tragen vor allem auch die Mustertapete und die Unitapete bei. So können bestimmte Muster auf Designtapeten oder auffällige Bilder auf Fototapeten Nischen in Räumen betonen. Bordüren sorgen für Abgrenzungen und Verzierungen und geben vor allem Kinderzimmern ein besonderes, liebevolles Gesicht. Spezielle Kindertapete steht in verschiedenen Farben und Motiven bereit und lassen Kinderaugen glänzen. Für Nassräume, wie Küche oder Bad, eignet sich besonders eine strapazierfähige Vinyltapete.

Sprechen Sie uns an

Sie möchten tapezieren, wissen aber nicht, wie viel Quadratmeter Tapete sie für Ihren Raum brauchen? Sprechen Sie uns an. Unsere Einrichtungsberater sind Experten auf ihrem Gebiet und helfen Ihnen gerne dabei herauszufinden wie viel Rollen Tapete sie für Wohn-, Ess-, Schlaf- oder Badezimmer Sie brauchen. Bei uns sind Sie in guten Händen.

Tapeten

Das Comeback der Tapete

Muster, Dessins und Materialien sind heute so vielfältig wie nie zuvor. Jeder Raum lässt sich einfach verwandeln, ganz nach Ihren Wünschen!

Tapeten – Highlights aus unserem Sortiment

AS Creation »Memory 2« : stilvolle Vliestapete in beige

AS Creation »Paloma«: florales Muster in zarten Tönen

AS Creation »Paloma«: blau- und cremefarbene Unis zum Wohlfühlen

AS Creation präsentiert die erste Tapetenkollektion von Werner Aisslinger

Diese ausgefallene Tapetenkollektion trägt die Handschrift von Designer Werner Aisslinger  -  die grafischen Designs interpretieren das Thema Fliesen in vielfältigen Varianten neu.

Wussten Sie ...

… dass Sie Raumproportionen durch Tapeten verändern können?

Tapeten machen Ihre Räume nicht nur wohnlich, darüber hinaus können sie ungünstige Grundrisse, Raumhöhen und Lichtverhältnisse verbessern.

Fragen Sie uns, wir sagen ihnen wie!

Landhausstil in modernem Vitage-Look: pastellige Farbtöne kommen garantiert nie aus der Mode

Individuelle Beratung

Elegante Tapeten, ...

... große Auswahl ...

... für jeden Wunsch das Passende.

Wir beraten Sie gerne!

Unsere Marken
marburg
teba
schoener wohnen