Teppichboden – Ein Bodenbelag für alle Fälle

Ob für Ihre Wohnung, ihre Villa, ihre Arztpraxis, Ihr Bauernhaus oder Ihr Büro – Teppichboden ist immer eine gute Wahl. Teppichböden eignen sich zum Wohnen ebenso wie zum Arbeiten und halten sowohl normaler als auch extremer Beanspruchung stand. Außerdem scheint die Auswahl an Teppichböden in unserem Musterservice schier unendlich: Ob unifarben oder mit Muster, ob grob oder fein gewebt – Teppichböden gibt es für jeden Geschmack und jede Art der Beanspruchung. Teppichböden machen einen Raum zudem nicht nur besonders wohnlich, sondern verbreiten – je nach Muster – auch ein völlig neues Flair.

Teppichboden – Der Klassiker

Sie wollen einen neuen Bodenbelag und entscheiden sich für Teppichboden? Gute Wahl, denn der Teppichboden ist ein Klassiker unter den Bodenbelägen. Mit ihrem Teppichboden können Sie zudem besondere Akzente in Ihrem Wohn-, Schlaf- oder Arbeitszimmer setzen. Aber auch in Kinderzimmern als Spielteppiche sind diese Bodenbeläge geeignet. Gleichzeitig steht Teppichboden für Komfort und sorgt für ein angenehm warmes und weiches Gefühl unter Ihren Füßen.

Teppichboden – ein Allroundtalent

Teppichböden bringen viele Vorteile mit sich. Es gibt Teppichböden als Meterware oder als Teppichfliesen, mit Vliesrücken oder Schaumstoffrücken, als Velours-Teppichboden oder Langflor-Teppichboden. Außerdem gibt es zu jedem Teppichboden auch die passenden Sockelleisten aus Polypropylen. Teppichböden sorgen zudem nicht nur für Gemütlichkeit und strahlen Wärme aus. Sie sind auch wärmeisolierend und ein verlässlicher Lärmschutz. Gleichzeitig sind Teppichböden auch rutsch- und trittsicher, energiesparend und pflegeleicht. Teppichböden sorgen für ein weiches Laufgefühl und verfügen über eine große Gestaltungsvielfalt.

Flauschige oder feste Teppichböden?

Vor dem Teppichboden-Kauf sollten sie sich unbedingt über die Höhe des Flors, also die Länge der einzelnen Teppichboden-Fasern, Gedanken machen. Dabei gilt die goldene Regel: Je höher der Flor ist, desto flauschiger fühlt sich auch ein Teppichboden an. Bei einem Teppichboden, der nur eine Florhöhe von etwa 1,5 Zentimetern hat, spricht der Fachmann von einem Kurzflor-Teppichboden. Eine Florhöhe zwischen 1,5 und rund fünf Zentimeter bezeichnet man als Hochflor-Teppichboden, alles über fünf Zentimeter wird als Langflor-Teppichboden bezeichnet. Doch Vorsicht: Je höher der Flor ist, desto weniger eignet sich ein Teppichboden für stark beanspruchte Räume.

Auf die Pflege kommt es an

Damit Sie an Ihrem Teppichboden möglichst lange Freude haben, ist es wichtig, den Teppichboden regelmäßig zu reinigen, denn im Laufe der Zeit setzen sich kleine Schmutzpartikel, Staub oder auch Milben im Teppichboden ab. Dies führt dazu, dass der Teppichboden schneller altert und sein schönes Aussehen verliert. Daher empfehlen Experten Teppichböden – wenn möglich – alle ein bis zwei Tage zu saugen. Die tägliche Reinigung führt zudem dazu, dass der Hausstaub gebunden wird. Dies macht den Teppichboden allergikerfreundlicher als andere Böden auf denen Staub nur locker aufliegt und so immer wieder durch die Luft gewirbelt wird.

Teppichboden

Der Boden für alle Fälle

Für Ihre Wohnung, Villa, Arztpraxis, Ihr Bauernhaus oder Büro. Zum Wohnen oder Arbeiten, für normale oder extreme Beanspruchung, für alles bieten wir Teppichboden in großer Auswahl an.

Wussten Sie …

… dass Teppichboden FEINSTAUBBINDEND ist?

Eine Studie, die vom Deutschen Allergie- und Asthmabund e.V. (DAAB) und von der Gesellschaft für Umwelt- und Innenraumanalytik durchgeführt wurde, hat erwiesen, dass in der Raumluft von Räumen mit glattem Bodenbelag doppelt so hohe Mengen Feinstaub sind wie in Räumen mit Teppichboden. Teppichboden bindet Staub, wodurch das Aufsteigen und Umherwirbeln von Feinstaubpartikeln deutlich verringert wird.

Tipp
Teppichboden für spielende Kinder

Vorwerk, höchste Qualität

Vorwerk-Teppich bedeutet ausgezeichnete Qualität – optimale Teppichböden auf höchstem Niveau – für mehr Wohnkomfort und Lebensqualität! Bei diesen Teppichböden finden Sie Strapazierfähigkeit für jede Herausforderung, besonders langlebig und robust. Für die Produktion dieser hochwertigen Qualitäts-Teppichböden werden ausnahmslos hochwertige und speziell ausgewählte Markenfasern verwendet – Teppichboden "Made in Germany". Permanente Kontrollen in der Produktion stellen die Einhaltung aller Qualitätsvorgaben sicher, daher verspricht Vorwerk-Teppich "5 Jahre Gewährleistung" auf alle Produkte. Auch das Thema Gesundheit steht bei den Vorwerk-Teppichböden im Fokus.

Als Teppichhersteller fühlt Vorwerk sich verpflichtet, seine Böden regelmäßig vom TÜV auf allergene Stoffe prüfen zu lassen. Seit 1996 haben die Vorwerk-Teppichböden das TÜV-Siegel "Für Allergiker geeignet". Ebenfalls wurden alle Vorwerk-Teppiche vom Textiles & Flooring Institute GmbH (TFI) geprüft und erhielten das "GuT Signet" und sind somit schadstoffgeprüft und umweltfreundlich. Vorwerk-Teppiche werden aus mehreren Schichten aufgebaut, sind somit besonders federnd und gelenkschonend, was den Geh- und Stehkomfort enorm erhöht.

Vorwerk
Teppichboden Vorwerk

Teppichboden »Sensation«

Sensualité® die brandneue Kollektion von AW. Seidenweiches Garn, das zugleich auch sehr strapazierfähig ist, ein Erlebnis für die Sinne. AW hat sich selbst übertroffen und einen Teppich speziell für das Schlafzimmer entworfen. Es ist einfach traumhaft auf diesem Teppich barfuß zu gehen. Da steigen sogar Morgenmuffel gerne aus ihrem Bett.

 

Sensualité® ist in 4 Qualitäten, jede mit ihren jeweiligen spezifischen Eigenschaften im Bereich der Zusammensetzung und des Look & Feel, erhältlich: Séduction, Sensation, Silhouette und Secret gibt es in bis zu zwanzig Farbtönen.

Tipp
Wissenswertes für die Teppichboden Pflege

Unsere Experten-Tipps zum Thema "Flecken":

Blut: Zunächst einmal so viel wie möglich mit ungefärbtem Küchenpapier oder Lappen aufnehmen. Eventuell mit lauwarmem Wasser (bei frischem Blut: unbedingt kaltes Wasser verwenden) und Spülmittel den Vorgang wiederholen. Fleckenreste mit etwas Ammoniaklösung erneut abtupfen.

Kaffee: Zunächst einmal so viel wie möglich mit ungefärbtem Küchenpapier oder Lappen aufnehmen. Mögliche Fleckreste mit etwas Ammoniaklösung erneut abtupfen.

Kaugummi: Kaugummi mit Eiswürfen oder Eisspray (Apotheke) einsprühen und kalt machen. Danach einfach das Kaugummi mit dem Hammer zerbröseln und ausbürsten. Eventuell mit einem Fleckenreiniger nachbearbeiten.

Rotwein: Zunächst einmal so viel wie möglich mit ungefärbtem Küchenpapier oder Lappen aufnehmen. Als nächstes den Rotwein mit etwas Zitronensaft oder Weinessig abtupfen. Fleck mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser verdünnen und etwas einwirken lassen. Falls der Fleck noch nicht ganz weg ist, sollte dieser zusätzlich mit Waschmittelschaum abgetupft werden.

Achtung! Die Anwendung aller Tipps oben erfolgt auf eigenes Risiko! Wenden Sie sich zusätzlich an eine professionelle Teppichreinigung. Verwenden Sie ausschließlich geeignete Fleckenentferner, da es Unterschiede zwischen der Reinigung von synthetischen und natürlichen Materialien gibt und probieren Sie möglichst das Reinigungsmittel an einem verdeckten Teil des Teppichs aus. Sprechen Sie gerne unsere kompetenten Fachberater in Ihrer Filiale vor Ort an!

Hilfe bei Flecken auf Teppichboden

Qualitätsteppichboden von Tretford "Interland"

Dieser Teppichboden ist ein Qualitätsboden, der mit Kaschmir-Ziegenhaar und Wolle hergestellt wird. Er ist ein zeitloser Teppich für Menschen, die nachwachsende Materialien, schöne Farben, Komfort und Qualität schätzen. Er ist robust, überdurchschnittlich langlebig und sorgt für ein gesundes Raumklima. Somit eignet sich Interland für alle, die Wert auf Gesundheit und Wohlbefinden legen. Durch seine natürlichen Materialien ist er umweltfreundlich, zudem äußerst strapazierfähig und pflegeleicht. Seine Festigkeit reduziert Lärm und Schall und seine Festigkeit verhindert ein unschönes Ausfransen der Kanten. Ein weiteres Qualitätsmerkmal: "Allergiker-geeignet", denn durch seine staubaufnehmenden Fasern wird Feinstaub in der Raumluft effektiv reduziert und somit das Raumklima deutlich verbessert.

Die tretford Philosophie

Uns sind hochwertige Produkte sehr wichtig.
Deswegen haben wir Teppiche von tretford im Sortiment, denn tretford Teppich nimmt seine soziale und ökologische Verantwortung sehr ernst. Das erklärte Ziel ist es, in den nächsten Jahren ihre Produkte ausschließlich aus natürlicher oder recyclten Stoffen herzustellen. Dadurch wird die Nachhaltigkeit der Produkte gewährleistet und die Qualität noch mehr gesteigert.

Machen Sie sich mit diesem Video selbst einen Eindruck über die hochwertige Verarbeitung von Kaschmir-Ziegenhaar. Besuchen Sie uns in einer unserer Filialen und überzeugen Sie sich von den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der tretford Teppiche in Ihren Wohnräumen. Wir beraten sie gerne!

Unsere Marken
marburg
rasch
Ibena