Matratzenkaufen leicht gemacht

Die richtige Matratze finden

Wir haben die wichtigsten Punkte für Sie zusammengetragen, mit denen Sie nie wieder ratlos beim Matratzenkauf sein werden.

Mit nur vier Fragen zu Ihrer neuen Traum-Matratze

Wenn Sie sich die grundlegenden Fragen über Ihre neue Matratze gestellt haben, wird dem Kauf Ihrer neuen Lieblings-Matratze nichts mehr im Weg stehen! Zunächst sollten Sie sich fragen, ob Sie alleine oder zu zweit auf der Matratze schlafen werden und, was Ihre bevorzugte Schlafposition ist. Ebenso sollten Sie für sich entscheiden, ob Sie lieber fester oder weicher liegen mögen. Diese Entscheidung ist wichtig für den Härtegrad Ihrer neuen Matratze. Anschließend brauchen Sie sich nur noch für ein Material entscheiden, das zu Ihren Anforderungen passt. Nutzen Sie unsere Aufstellung gerne als erste Orientierung und wenden Sie sich an uns, wenn Sie bei der Wahl Ihrer neuen Matratze Hilfe benötigen.

Gemeinsam mit uns können Sie genau die Matratze finden, die Ihren Wünschen entspricht. Wir freuen uns auf Sie!

Liegen Sie allein oder zu zweit?

Die Frage, ob Sie alleine oder zu zweit auf der neuen Matratze schlafen werden, gehört zu der ersten Frage, die Sie sich vor einer Anschaffung stellen sollten. Empfehlenswert ist eine große Matratze für zwei wirklich nur dann, wenn Sie sehr ähnliche Schlaf-Typen sind. Schläft einer von Ihnen „aktiver“ (=bewegt sich viel während des Schlafes) als der andere oder schwitzen Sie, während Ihr Partner schnell friert, dann sollten Sie besser zu zwei verschiedenen Matratzen greifen. 

In welcher Position schlafen Sie am liebsten?

Wenn man es ganz genau nimmt, wachen wir nur sehr selten in genau der Schlafposition auf, in der wir auch eingeschlafen sind. Jeder bewegt sich während des Schlafens.  Dennoch ist die bevorzugte (Ein-)Schlafposition ein guter Anhaltspunkt dafür, was für Eigenschaften Ihre neue Matratze haben sollte. Wenn Sie gerne auf dem Rücken schlafen, sollte Ihre Matratze idealerweise den Nacken und die Lendenwirbelsäule so stützen, dass die natürliche S-Form Ihrer Wirbelsäule erhalten bleibt.  Für Bauchschläfer ist eine gewisse Stabilität ebenfalls wichtig, damit der Bauch nicht durchhängt. Für Seitenschläfer gibt eine gute Matratze an Schultern und Becken so nach, dass Sie dort einsinken und Ihre Wirbelsäule dadurch insgesamt gerade bleibt. Bedenken Sie aber, dass Ihre neue Matratze nicht nur in einer der Schlafpositionen bequem sein sollte.

Welcher Härtegrad soll es sein?

Welcher Härtegrad für Sie der richtige ist, lässt sich nur schwer vorschreiben. Neben dem eigenen Körpergewicht spielen die persönlichen Vorlieben hier die größte Rolle. Liegen Sie lieber etwas fester oder sinken Sie gerne etwas ein? Es gilt: Je höher der Härtegrad der Matratze, desto fester liegen Sie. Wenn die Matratze zu fest für Sie ist, wälzen Sie sich oftmals nachts und können nicht gut schlafen. Bei einer zu weichen Matratze wird der Rücken nicht ausreichend gestützt, was zu Rückenschmerzen führen kann. Am besten liegen Sie viel Probe, um den für Sie passenden Härtegrad zu ermitteln.

Welches Matratzenmaterial ist das Richtige für Sie?

Haben Sie die drei oberen Fragen für sich beantwortet, müssen Sie sich jetzt für ein passendes Material der Matratze entscheiden. Das perfekte Material gibt es hier nicht, es kommt ganz auf Ihre Bedürfnisse und persönlichen Vorlieben an.

Es gibt Matratzen aus Federkern, Visco- oder Kaltschaum und Latex. Hier liegen die Unterschiede besonders in den Anforderungen, die Ihr Schlaf an eine gute Matratze stellt. Sollten Sie nachts viel schwitzen, profitieren Sie von Bonell- oder Taschenfederkernmatratzen, denn diese leiten Wärme gut ab. Schaummatratzen leiten Feuchtigkeit ebenso gut ab, speichern Wärme jedoch besser. Diese Eigenschaft ist besonders von Vorteil, wenn Sie schnell frieren. Latexmatratzen zeichnen sich durch ihr sehr punktelastisches Liegegefühl aus. Sie sind also sehr bequem. Für das Material des Bezugs gelten die gleichen Eigenschaften. Wir empfehlen, darauf zu achten, dass der Bezug waschbar ist. 

Wollen Sie mehr erfahren?
Unsere Marken
Betten & Bettsysteme - fleuresse GmbH
Sonnenschutz - AL-Designhaus
Bodenbeläge - IVC