Do it Yourself - Frühlingsvase

Da rappelt's im Karton!

Upcycling leicht gemacht

Wollen Sie Ihre hübsche Tapete auch noch an anderen Stellen in der Wohnung zur Geltung kommen lassen?

Das geht ganz einfach mit unserer Anleitung für Ihr tolles neues Deko-Highlight!

Do it yourself - Tapetenreste

Video-Anleitung

Haben Sie nach Ihrer letzten Renovierung noch Tapeten übrig? Sei es von der auffälligen mit Deko-Print oder aber einer ganz schlichte Tapete? Beide brauchen Sie nicht wegzuschmeißen. Mit unserer genialen Upcycling-Idee können Sie alte Kartons ganz einfach als dekoratives Schmuckstück in Ihren Regalen unterbringen. So findet sich das Muster Ihrer Tapete noch an anderer Stelle wieder und sorgt für eine tolle Einheit in Ihrem Wohnraum. Auch als Geschenkverpackung eignet sich diese Do-it-Yourself-Idee hervorragend. So geben Sie einem kleinen Mitbringsel schnell und einfach eine persönliche Note.

Falls Sie keine Taptenreste im Haus haben, oder Lust haben neu zu tapezieren, dann kommen Sie gerne in einer unserer Filialen in Ihrer Nähe vorbei. Dort bieten wir alles, was Sie zum Tapezieren benötigen, und Sie finden sicher auch Ihre neue Lieblings-Tapete.

So einfach geht's

1. Materialien bereitlegen.

2. Markierungen aus den Ecken einzeichnen ...

3. ... und einschneiden.

4. Klebeband anbringen.

5. Die Tapete gut festdrücken ...

6. ... und von innen verkleben.

7. Technik an den anderen Seiten wiederholen.

8. Den Deckel auf die gleiche Art verkleben.

9. Fertig ist Ihr neuer Deko-Karton!

Schritt-für-Schritt-Anleitung

 

1. Sie brauchen Tapetenreste und alte Papp- oder Schuhkatons, Klebeband, eine Schere und einen Stift.

2. Stellen Sie den Karton mittig auf die Tapete und zeichnen Sie ausgehend von den Ecken des Kartons diagonale Striche in Richtung Ecke der Tapete.

3. Wiederholen Sie dies an allen vier Ecken und schneiden Sie dann die Tapete entlang der Linien ein.

4. Befestigen Sie einen Streifen Klebeband an der Außenseite des Kartons. Tipp: Starten Sie am besten auf der Seite des Kartons, die später hauptsächlich von Vorne zu sehen sein wird.

 

5. Drücken Sie die Tapete an der Außenseite des Kartons gut an und streichen Sie sie fest. Je ordentlicher Sie bei diesem Schritt arbeiten, desto besser wird später das Gesamtergebnis.

6. Kleben Sie jetzt die Tapete an der Karton-Innenseite fest.

7. Wiederholen Sie die Schritte 4 - 6 zunächst auf der gegenüberliegenden Seite, danach auf den beiden übrigen Seiten.

8. Wiederholen Sie die Schritte 2 - 7 auch bei dem Deckel des Kartons.

9. Und schon ist Ihr Karton mit Ihren Tapetenresten upgecycelt!

Unsere Marken
Sonnenschutz - Teba GmbH & Co
Bodenbeläge - Amtico
Bodenbeläge - Forbo